Internationaler Tag der Umwelt – World Environment Day

Weltumwelttag – 5. Juni 2021

Morgen, am 5 Juni 2021 ist es wieder so weit – es ist wieder der Weltumwelttag, international und national bei uns in der BRD.

Dieser wird immer am 5.6. durchgeführt – in Gedenken an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm. Damals wurden von den Vereinten Nationen dieser Tag ausgerufen und vier Jahre später wurde dieser Welt-Umwelttag auch in der Bundesrepublik veranstaltet – Tag der Umwelt ist immer am 5.6. jeden Jahres.

In jedem Jahr steht dieser Tag unter einem bestimmen Motto.

In diesem Jahr ist es: Nein zu Wegwerf-Plastik – ja zu Mehrweg!

Es gibt viele Möglichkeiten, Plastik einzusparen, so z.B. dass man sich beim Einkaufen für Ware entscheidet, die nicht in Plastik verpackt ist. Immer wieder sehe und höre ich, dass Menschen sich über dieses viele Plastik bei der Verpackung aufregen – doch es fehlt oft die Konsequenz im Handeln.

Einerseits kann man die Ware einzeln mitnehmen oder – man entscheidet sich für die Einkaufsnetze, die wiederverwendbar sind und die es mittlerweile in jedem Laden zu kaufen gibt. Manchmal gib es sogar Aktionen, dass man diese geschenkt bekommt.

Für mich gibt es aber eine weitere, sehr wichtige Konsequenz, um Wegwerf-Plastik einzusparen: Frisch kochen – also keine Fertiggerichte und keine oder wenig Tiefkühlkost.

Achten Sie vor allem auf die Zutatenliste – in meinen Kochkursen sage ich gerne: Überall, wo es eine große Zutatenliste gibt auf den Nahrungsmitteln – die sollte man vermeiden. Frische Lebensmittel brauchen keine Zutatenliste – das sind dann Lebensmittel, mit denen jeder köstliche Gerichte zaubern kann.

In meinen Ayurveda-Kochkursen zeige ich auch, wie man ayurvedische Gerichte in 20 Minuten zaubern kann. Selbst eine Pizza als Fertiggericht braucht diese Zeit. Frisch und gesund zu kochen – das ist also keine Zeitfrage mehr, sondern eine Einstellungssache.

Gesundheit liegt in unserer Hand. Beim selbst frische ayurvedische Gerichte kochen spart man sehr viel Umverpackungen, das ist gelebtes Umweltbewusstsein.

Zum anderen ist die Ayurveda-Gesundheitsküche auch ein Garant dafür, dass der Körper fit und gesund bleibt. Vor allem, wenn man dabei auch noch die Ayurveda-Gewürzmischungen verwendet, welche ich kreiert habe, denn diese sind ohne jegliche Zusatzstoffe, also Gewürz-Mischung Pur!

Informationen zu den Ayurveda-Kochkursen…

Kostenloses E-Book mit der Vorstellung der Ayurveda-Lifestyle-Gewürzmischungen und die Quelle, wo man diese bestellen kann…

Suche
Wolfgang Neutzler

Wolfgang Neutzler

Suche
Wolfgang Neutzler

Wolfgang Neutzler