Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich:

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die „Schule-für-Ayurveda“, die „Ayurvedaschule-Online“, die „babymassage-kursleiter.kajinga.com“ und die „ayurveda-schwangerenmassage.kajinga.com“

Anmeldung

Die Anmeldung ist mündlich wie schriftlich mit der Buchung verbindlich.

Zahlung der Teilnahmegebühren

Die meisten Ausbildungsgebühren und Seminargebühren werden über Digistor24 abgerechnet.

Sofern eine Rechnung direkt von uns erstellt wird, ist diese innerhalb 7 Tage ohne Abzug zu begleichen.

Die Seminargebühren können in Raten bezahlt werden. Ratenhöhe siehe Kursbeschreibungen.

Zahlungsverzug

Sollten vereinbarte Ratenzahlungen länger als 14 Tage im Rückstand sein, wird der Gesamtbetrag fällig. Wir behalten uns vor, ab diesem Zeitraum Zinsen zu berechnen.

Widerspruchsrecht – auch bei den Online-Seminaren und Online-Ausbildungen

Es gilt das gesetzliche Widerspruchsrecht von 14 Tagen für alle Seminar und Ausbildungen.

Kündigung bei Ausbildungen
Ausbildungen können mit einer 2-monatigen Kündigungsfrist zum Monatsende schriftlich gekündigt werden. (Ausschlaggebend ist der Eingangszeitpunkt der Kündigung). Die bereits durchgeführten und innerhalb der Kündigungszeit noch geplanten Ausbildungstage werden bei Kündigung mit dem entsprechenden Tagessatz einer Ausbildung berechnet. Der noch offene Restbetrag der so errechneten Ausbildungsgebühr ist zum Ende der Kündigungsfrist als Gesamtbetrag fällig.

Online-Seminare – Online-Beratungen – Video-Kurse

Diese Angebote der Ayurvedaschule müssen im Voraus bezahlt werden. Evtl. angebotene Ratenzahlungsmöglichkeiten siehe Beschreibung der Seminare

Gerichtsstand
Gerichtsstand für beide Parteien ist aus allen vertraglichen Verpflichtungen Sitz der Schule.

Änderungen 
Änderungen zu den üblichen Vertragsbedingungen bedürfen der Schriftform.

Ablauf der Ausbildungen

Ausbildungen gliedern sich in Module auf die in einem bestimmten Ablauf freigeschaltet werden. In der Zwischenzeit kann das Gelernte integriert werden.

Bei durchgenommenen Massageabläufe, Anwendungen, Beratungen etc. können zu Hause geübt werden. Zu jedem Modul erhalten Sie ein Skript.

Wir bieten Ihnen auch eine spezielle Beratung zum „Sprung in die Selbstständigkeit“ an, wobei bei den Ausbildungen dieser Bereich auch innerhalb der Ausbildung als Thema bearbeitet wird.

Massage-Seminare und -Ausbildungen Online

Die Massage-Seminare werden auch Online angeboten, siehe Beschreibung!

Inhouse-Schulungen nach Absprache

Zertifikat und Prüfung
Beim Besuch eines Seminars/Online-Seminars erhalten Sie am Ende ein Teilnahmezertifikat der Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler.
Ausbildungen enden mit einer Wissensüberprüfung, nach der Sie ein Teilnahmezertifikat erhalten.

Kosten – Seminar- und Ausbildungsgebühren
Seminar- und Ausbildungsgebühren sind Endpreise – Sie enthalten 19 % MwSt.

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Für Unterkunft und Verpflegung fallen bei den Online-Schulungen keine Kosten an.

Die Ausbildung: „Grundlagen des Ayurveda – Ayurveda-Basics“ und der Ayurveda-Kochkurs“ sowie die Ayurveda-Detox-Fastenkur und den Kursleiter für die ayurvedische Fastenwoche  sind bei der Ayurveda-Ernährungs-Berater eine kostenfreie Zugabe (Wert: €750).