Ganzheitliches Beratungs-Konzept

Ayurveda –
Der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele

Kennen Sie diese oder ähnliche Probleme?

  • Ihr Gewicht geht langsam aber stetig nach oben –vor allem nach dem 40. Lebensjahr?
  • Übergewicht – unabhängig davon, ob sie früher leicht abnehmen konnten oder nicht – Nach Abnehm-Kuren haben sie schnell wieder Ihr früheres Gewicht oder oft sogar ein noch höheres Gewicht
  • Dauerhafter Stress – Sie fühlen sich schlapp – so als ob Ihr Körper einfach nicht mehr genug Energie zur Verfügung steht?
  • Sie haben eine der folgenden Krankheiten, die gerne als Zivilisationskrankheiten oder aber auch als Stoffwechselstörungen beschrieben werden:
    • Bluthochdruck
    • Diabetes Typ II
    • Erhöhte Cholesterinwerte, auch Ungleichgewichte der Cholesterinwerte LDL und HDL
    • Arteriosklerose (Plaque Bildung in den Blutgefäßen)
    • Rheumatische Erkrankungen, Gicht
    • Schmerzen, die schon länger andauern – vielleicht schon als chronisch beschrieben werden (auch Fibromyalgie)
  • Schlaflosigkeit (Schlafmangel)

Im Ayurveda ist der Stoffwechsel im menschlichen Körper die Basis für Krankheit oder Gesundheit.
Bei Stress, Übergewicht, Diabetes, Rheuma, Verdauungsstörungen, im Prinzip bei allen Krankheiten, ist das Agni – das Verdauungsfeuer – gestört.

Harmonisierung des Körpers – Umstimmung auf Gesundheit

Ziel im Ayurveda ist die Harmonisierung des Körpers
(der Doshas Vata, Pitta und Kapha) durch folgende Anwendungen
:

Wir haben unseren ayurvedischen Ansatz von Ayurveda-Diagnose (Konstitutionsbestimmung) ergänzt durch eine wissenschaftlich begründete Stoffwechsel-Messung (E-Scan), die Ihnen bildlich, ganz anschaulich, zeigt, welchen Stoffwechsel-Index sie haben.

Beim Bio-Scan erhalten Sie ca. 240 Messwerte, die einen guten Überblick über den Zustand Ihres Stoffwechsels geben. Diese Methode ist wissenschaftlich nicht anerkannt.

Viele weitere Parameter zeigen eindrücklich auf, wie sehr Ihr Körper schon unter Stress leidet, ob Sie die Voraussetzungen für ein leichtes Abnehmen haben, ob Ihre Ernährungsform für Sie die Richtige ist und einiges mehr.
Darauf basierend bekommen Sie dann Empfehlungen, was Sie für die Regulation Ihres Stoffwechsel machen können.

Zum Einsatz kommen je nach Schweregrad zur Regulation des Stoffwechsel:

  • Gezielt eingesetzte Kräuter-Umstimmungsmittel
  • Spezielle Ayurveda-Ernährung
  • Stoffwechsel-Coaching mit Ernährungs-Umstellung
  • Ayurveda-psychologische Beratung (Coaching)